Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren. - Ihren Datenschutz nehme ich sehr ernst und behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Personenbezogene Daten

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) per E-Mail übermitteln, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Meine Praxis nutzt den E-Mail-Verkehr im Wesentlichen für Terminabsprachen. Sensible persönliche Daten werden nicht per E-Mail versendet.

E-Mail-Kontakt

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Daher empfehlen wir, über eine E-Mail-Kommunikation keine sensiblen Gesundheitsdaten zu übermitteln.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus einer Kontaktaufnahme per E-Mail dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und der sich daraus ergebenden Konversation.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf hat schriftlich, unter Angabe von Name und Anschrift, zu erfolgen sowie die Spezifizierung der widerrufenen Verarbeitung personenbezogener Daten zu beinhalten.

Cookies und Analysesoftware

… werden auf praxis-pfueller.de nicht eingesetzt.

Nutzung von Google Maps

Ich verwende auf meiner Site Google Maps zur Darstellung eines Anfahrtsplans zur Praxis. - Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung von Google Maps auf dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier.
Die Datenschutzerklärung von Google Maps können Sie hier einsehen.

Speicherung von Zugriffsdaten

Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden dort protokolliert:

  • die verwendete IP-Adresse,
  • den Browsertyp und Version Ihrer Browser-Software,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die sogenannte Referrer URL (die Website, von der aus Sie zu meinen Seiten gekommen sind),
  • die einzelnen Seiten, die Sie hier besucht haben, sowie
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuches.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen. Die IP-Adressen der Aufrufer in den Log-Dateien werden anonymisiert gespeichert, so dass keine Zuordnung zu bestimmten Personen möglich ist. Nur wenn eine gesetzliche Erlaubnisnorm vorliegt, kann von dieser Regelung abgewichen werden.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Hierzu können Sie sich unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an mich wenden.

Widerspruch Werbemails

Die hier veröffentlichten Kontaktdaten (im Rahmen der gesetzlichen Impressumspflicht) dürfen nicht durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien verwendet werden. Dem wird hiermit ausdrücklich widersprochen.